Vielfalt-Sonderpreis der Jugendstiftung: "girls for girls - wir helfen Flüchtlingsmädchen"

„Girls for Girls“ ist ein Mentorenprogramm, das junge Frauen und geflüchtete Mädchen zusammenbringt. Ziel ist es, die geflüchteten und traumatisierten Mädchen und Frauen durch wöchentliche Begleitung und Aktivitäten zu integrieren und ihnen dadurch zu ermöglichen sich in der deutschen Gesellschaft zurechtzufinden.

Statement eines Jury-Mitglieds

"Ich meine, dass von den vielen jungen Frauen, die derzeit zu uns flüchten, zu wenig Notiz genommen wird. Doch auch sie benötigen starke Unterstützung, nicht nur Männer und Kinder. Daher sollten sie nicht vergessen werden. 'Girls for girls' ist ein tolles Projekt, das jungen Frauen die Voraussetzung für eine aktive Teilhabe an der Gesellschaft möglich macht und ihnen das Gefühl gibt, nicht alleine zu sein."