Die Qual der Wahl - irgend jemand muss ja entscheiden

Da nicht alle eingereichten Projekte gewinnen können, bedarf es einiger engagierter Personen, die eine Entscheidung treffen und aus den vielen Einsendungen die nominierten Projekte auswählen.

In der Jury vertreten sind jugendliche Vertreterinnen und Vertreter

  • des Dachverbands Jugendgemeinderäte Baden-Württemberg e.V.,
  • der Jugendpresse Baden-Württemberg e.V.,
  • des Landesschülerbeirats Baden-Württemberg,
  • des Deutsch-Türkischen Forums Stuttgart sowie
  • eine Vertreterin des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren Baden-Württemberg